Press "Enter" to skip to content

Oliver Kohnke's Anwenderakzeptanz unternehmensweiter Standardsoftware: PDF

By Oliver Kohnke

ISBN-10: 3658082054

ISBN-13: 9783658082055

ISBN-10: 3658082062

ISBN-13: 9783658082062

Mit einer theoretisch fundierten Untersuchung der Einflussfaktoren auf die Anwenderakzeptanz von Standardsoftware behandelt Oliver Kohnke ein höchst praxisrelevantes Thema. An der Schnittstelle zwischen IT und Psychologie nutzt er ein erweitertes „Technology attractiveness version (TAM)“, um zu analysieren, wie Anwenderakzeptanz entsteht und gezielt beeinflusst werden kann. Dabei liefert der Autor für den deutschsprachigen Raum erstmals eine zusammenfassende Darstellung des Forschungsstands zum TAM und reflektiert das Modell kritisch vor dem Hintergrund aktueller sozialpsychologischer Erkenntnisse. Die Datenerhebung erfolgte im Rahmen mehrerer internationaler Studien, davon eine Längsschnittstudie. Aufgrund der großen Stichproben konnte der Autor anspruchsvolle statistische Verfahren einsetzen, die er umfassend erläutert

Show description

Read Online or Download Anwenderakzeptanz unternehmensweiter Standardsoftware: Theorie, Einflussfaktoren und Handlungsempfehlungen PDF

Best german_15 books

Download e-book for kindle: Liturgik - gottesdienstelemente im kontext by Jorg Neijenhuis

German description: In 24 Kapiteln werden die liturgischen Elemente des Gottesdienstes vorgestellt - in ihrer Funktion sowie in ihrem Eigenleben. Wer Gottesdienst gestalten und feiern will, muss sich intestine mit ihnen auskennen. Hierzu befahigt dieses Lehr- und Arbeitsbuch. Welchen Ort haben die liturgischen Elemente im Gottesdienst, welche Aufgabe ubernehmen sie, wofur kann guy sie einsetzen?

Download e-book for kindle: Herausforderungen in der Umsetzung der schulischen by Sabine Oymanns

Sabine Oymanns verdeutlicht, dass inklusiver Unterricht mit vertrauten Konzepten und vorhandenen Ressourcen umgesetzt werden kann. Entsprechende Skizzen der Konzepte sowie methodologische Zugänge zur Aufdeckung vorhandener Ressourcen in den Kollegien und Schulteams sind Thema der Autorin. Dabei wird deutlich, dass die Umsetzung der Inklusion sich als eine multidimensionale, gesamtgesellschaftliche Herausforderung darstellt, welche mit den vorhandenen Ressourcen und geänderten Denken-Wegen in Netzwerken gelingen kann – Netzwerke, die sich reflexiv bilden.

Read e-book online Selbst-PR für Verkäufer: Wie Sie Sich und Ihre Leistungen PDF

Stéphane Etrillard, Jahrgang 1966, ist gefragter Kommunikationsexperte und mehrfacher Buchautor. Seine Schwerpunkte sind anspruchsvolle Kommunikations- und Vertriebsworkshops in Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Italien, Russland und in der Schweiz. Zu seinen Kunden zählen supervisor aus Top-Unternehmen, mittelständische Unternehmer und Politiker.

New PDF release: Handelspolitik in einer multipolaren Welt: Der

Sarah L. Beringer analysiert die Auswirkungen des wirtschaftlichen Aufstiegs Brasiliens im Zuge der Reformen der 1990er-Jahre und zu Beginn des neuen Jahrtausends. Die damit einhergehende Veränderung der handelspolitischen Ausrichtung hin zu einer offensiven, mit geopolitischen Zielen untersetzten Verhandlungsstrategie soll Brasilien als Regionalmacht in Südamerika und worldwide als Führungsnation der Entwicklungsländer positionieren.

Additional info for Anwenderakzeptanz unternehmensweiter Standardsoftware: Theorie, Einflussfaktoren und Handlungsempfehlungen

Sample text

5. Es wird kein qualifiziertes Projektteam gebildet. 6. Schlecht konzipierte und/oder ungenügende Qualifizierungsmaßnahmen führen dazu, dass die Anwender nicht in der Lage sind, das System zufriedenstellend zu nutzen. 7. Es wird keine hohe Datenqualität sichergestellt. Ungenaue Daten führen dazu, dass das Vertrauen in das Softwaresystem verloren geht. Die Mitarbeiter ignorieren das neue System und nutzen weiter ihre alten Systeme. 8. Nach den prozessualen und organisatorischen Veränderungen wird es versäumt, die Leistungskennzahlen entsprechend anzupassen und dadurch sicherzustellen, dass die gewünschten Verhaltensweisen konsequent eingehalten werden.

Insgesamt umfasst diese Arbeit fünf Fallstudien, in denen drei verschiedene Standardsoftwaresysteme untersucht werden. Die Fallstudien lassen sich in drei Kategorien einordnen. Die ersten beiden Studien sind Querschnittstudien; sie wurden in einem Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und der Telekommunikation durchgeführt und dienen in dieser Arbeit als Vorstudien, um die eingesetzten Befragungsinstrumente zu testen. Die nächsten beiden Studien sind als Validierungsstudien konzipiert. Auf Basis der gleichen unternehmensweiten Standardsoftware werden in einem Technologieunternehmen die Modellzusammenhänge und –hypothesen zunächst kalibriert und dann mit einem zweiten Datensatz aus einem Unternehmen der Konsumgüterbranche validiert.

2003). Damit kann ein Performance Management auch zur Nachhaltigkeit des Projektes beitragen, indem es die Nutzung der Standardsoftware mit den organisationalen Steuerungssystemen abstimmt (siehe Kwon & Zmud, 1987). 3 Gestaltung des Softwaresystems Die Einführung einer unternehmensweiten Standardsoftware ist mit einer Reihe systemtechnischer Fragen verknüpft, die den Erfolg des Projektes beeinflussen. Diese Aspekte umfassen die Auswahl des Systems, die Integration des Systems in die bestehende Systemlandschaft, die Anpassung des Systems sowie das Management und die Migration von Systemdaten und schließlich das Testen des Systems.

Download PDF sample

Anwenderakzeptanz unternehmensweiter Standardsoftware: Theorie, Einflussfaktoren und Handlungsempfehlungen by Oliver Kohnke


by Jeff
4.3

Rated 4.05 of 5 – based on 38 votes